Altes Domizil der VHS fällt

Bild: Steinbacher.
Nicht nur die Tiefbauarbeiten in der Sedanstraße verdeutlichen, dass die Vorbereitungen für die Stadtgalerie auf Hochtouren laufen. Auch mit dem Abbruch des ehemaligen VHS-Domizils in der Sedanstraße verändert sich das Stadtbild, öffnen sich neue Ein- und Durchblicke. Fast ein Drittel des Hauses ist bereits abgetragen. Hier wird ein Teil des neuen Parkdecks entstehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.