"Am 31. Oktober eröffnet das Restaurant""L'Italiano"" in Weiden"
Osteria löst Burgerbrater ab

Die "Burger-King"-Reklame ist abmontiert. Mehr gibt"s aber noch nicht zu sehen. Der Bauzaun versperrt die Sicht. Die Bürger müssen sich noch bis zum 31. Oktober gedulden. Dann öffnet das "L"Italiano". Bild: Huber

Das Geheimnis ist gelüftet: In die Räume im sogenannten "Pfriemer-Haus" (Ecke Türlgasse) am Alten Rathaus zieht die Pizza- und Pasta-Bar "L'Italiano" ein. Bis vor Kurzem verkaufte "Burger King" dort noch sein Fastfood. Damit hat der neue Laden aber nichts mehr zu tun.

"Wir bieten hochwertige italienische Speisen an", sagt Jasmina Bruner. Ihr Mann Mario Bruner und Luigi Savoca sind die neuen Inhaber. Ihr Konzept, an dem sie seit März zusammen mit der Agentur "Kreativmaleins" feilten, stellt die typische italienische Osteria in den Mittelpunkt.

Florian Schläger, Inhaber von "Kreativmaleins", spricht in diesem Zusammenhang vom "italienischen Flair der Altstadt". Und das neue Restaurant solle dafür das Zentrum bilden. Für die Gäste bedeutet dies: Entweder kurz beim Straßenverkauf vorbeischauen oder länger im neu gestalteten Innen- bzw. Außenbereich verweilen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.