Am Sonntag buntes Markttreiben in der Innenstadt - Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet
Kathrein läutet Weihnachtszeit ein

St. Kathrein läutet den Advent ein: In der Max-Reger-Stadt ist man am sogenannten Kathreinsonntag auf ein ständiges Kommen und Gehen, auf einen nicht gerade geringen Publikumsandrang, bestens vorbereitet.

Die Innenstadt erstrahlt im Glanz von Lichterketten und -sternen. Schulen und Behörden stellen ihre Parkplätze kostenlos zur Verfügung. Auch viele Märkte "auf der grünen Wiese" haben am Sonntag geöffnet. Von 13 bis 18 Uhr erwarten die Kaufleute die Kunden - und hoffen auf einen regelrechten Ansturm - zum Auftakt des Weihnachtsgeschäftes.

Der Sonntag ist Familien- und Erlebnis-Einkaufstag, an dem sich Eltern und Kinder umschauen, nach Geschenk-Ideen, nach Spielzeug, Süßwaren, Uhren und Schmuck oder auch gezielt nach Winterkleidung suchen. Seit jeher gilt Kathrein bei den Bürgern in Stadt und Land als Startschuss für die Weihnachtsvorbereitungen.

Ob auf dem Oberen oder Unteren Markt, weiter über den Issy-les-Moulineaux-Platz und durch die Max-Reger-Straße bis zur Bahnhofstraße oder in den kleinen Nebengassen, es gibt viele kleine Läden zu entdecken. Gerade wer das Ausgefallene sucht, findet hier oft außergewöhnliche Stücke. Farben, Gerüche und Stimmen: Ein reges Markttreiben erwartet ab 10.30 Uhr die Besucher aus der Region zwischen dem Unteren Tor und dem Issyles-Moulineaux-Platz überdies an Kathrein. Rund 120 Händler werden hier an ihren Ständen eine bunte Warenvielfalt präsentieren. Die Weidener Altstadt ist sowieso ein lebendiger Ort der Begegnung: hier wird gewohnt und gearbeitet. Die Stadt ist der wichtigste Wirtschaftsstandort in der nördlichen Oberpfalz. Neben einem breit diversifizierten Industrie- und Dienstleistungsbesatz kommt dem Einzelhandel dabei traditionell eine sehr hohe Bedeutung zu.

Als zentrale Einkaufsstadt in der Region übernimmt die Max-Reger-Stadt oberzentrale Versorgungsfunktionen für ein Marktgebiet mit rund 250 000 Einwohnern.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.