Am Wegesrand Mörtelsäcke und Farbeimer

Vermutlich im Laufe des vergangenen Wochenendes stellte ein Unbekannter drei leere Farbeimer und vier teilweise noch mit Fertigmörtel gefüllte Mörtelsäcke in Freihung-Thansüß im Bereich der Pegmatitgrube am Wegesrand ab.

Wer Hinweise zu der verbotenen Müllablagerung geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Vilseck, 09662/70 08 69-0, in Verbindung zu setzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.