Amberg-Sulzbach
Kurse

Der Heilige Franziskus - mit allen Sinnen(Praxis-Seminar)

Dienstag, 5. Mai, 9 bis 12.30 Uhr, Franziskaner-Kloster, Mariahilfberg (Referentin: Petra Janischowsky; Gebühr: zehn Euro, inklusive Kaffee).

Anfang Oktober wird das Fest des heiligen Franziskus gefeiert. Sein Sonnengesang soll öffnen für die Schönheit und Vielfalt der Schöpfung und einladen, sie zärtlich, liebend und wertschätzend zu betrachten, so wie es auch der Heilige getan hat. Lieder und Tänze, Tücher und Geschichten, Einfühlungsübungen und Bilder werden dabei helfen. Nach einem ersten Teil im Refektorium des Franziskanerklosters gehen die Teilnehmer gemeinsam, singend und betend, den Franziskusweg, der 2008 am Mariahilfberg gestaltet wurde.

Anmeldung bei der KEB (0 96 21/47 55 20).

Kurz notiert

Zu Neuigkeiten für die Gartensaison

Amberg-Sulzbach. Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung besucht am Samstag, 25. April, um 14 Uhr die Gärtnerei Nägele in Amberg. Die Teilnehmer informieren sich über Neuigkeiten für die Gartensaison. Gezeigt wird auch das Binden eines Kranzes. Für eine Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung unter Telefon 0 96 21/60 24-0.

Gewerkschaft sucht beste Betriebsräte

Amberg-Sulzbach. Noch bis zum 30. April werden im Landkreis Amberg-Sulzbach Top-Projekte von Betriebsräten gesucht. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft Betriebsräte auf, beim Deutschen Betriebsräte-Preis 2015 mitzumachen. "Egal, ob auf der Baustelle oder hinter dem Werkstor - Arbeitnehmervertreter, die etwas Besonderes auf die Beine stellen, sollten ihren Hut in den Ring werfen", sagt Stefan Königsberger, Bezirksvorsitzender der IG BAU Oberpfalz. Weitere Infos im Internet: www.betriebsraete tag.de/betriebsraete-preis.html.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.