Angemerkt

Was ichmir wünsche

Ursula Hess, Arbeitskreis Asyl
Die Weltsituation als solche beunruhigt mich so stark. Deshalb wünsche ich mir Frieden. Einen Frieden ohne Waffen. Aber mit Wünschen ist's ja fast so wie mit Träumen ... Was ich mir noch wünsche: Gleichheit und Gerechtigkeit für alle. Die Würde des Menschen ist unantastbar - das ist ein wichtiger Satz im Grundgesetz. Er gilt für alle Menschen.


Keine Bange

Wer Haus oder Grund besitzt merkt es deutlich. Auch wer nur ein Buch ausleihen will, bekommt es unmittelbar mit: Die Sparbemühungen der Stadt schlagen immer mehr auf den Alltag der Bürger durch. 2014 war ein Jahr, in dem die Weidener unmittelbar die Schieflage im Haushalt zu spüren bekamen. Und man muss kein Pessimist sein, um zu ahnen, dass es auch im 2015 nicht besser wird. Zwar kündigt der Oberbürgermeister keine Gebührenerhöhungen an(Seite 20) . Dafür sollen aber die Ausgaben ins Blickfeld rücken. Auch das wird schmerzlich. Alternativen zum Sparen gibt es aber nicht.

Trist klingt das. Nur sollte das nicht den Blick verstellen, dass es auch 2014 viele Lichtblicke gab. Das fängt an bei den Vereinen und Kulturschaffenden, die sich vielleicht gerade wegen des Sparzwangs immer Neues einfallen ließen. Und es hört auf bei denen, die froh wären, wenn sie nur solche Probleme hätten wie die Weidener Haushaltspolitiker. Gemeint sind Flüchtlinge, die in der Stadt überaus herzlich aufgenommen wurden.

Gewiss, es gab auch böse Worte. Trotzdem war es überwältigend, wie vom Frauenbund bis zur Grundschule so viele etwas auf die Beine gestellt haben, um zu helfen. Gerade in schweren Zeiten. Für Weiden heißt das aber auch: Mit so einer Bevölkerung muss der Stadt auch vor anderen Herausforderungen nicht bange sein.



Sie lesen heute

Kreisseite

Abschied

Eine große Trauergemeinde nahm am Dienstag in Floß Abschied von Karl Aichinger. Der bekannte Künstler wurde nur 63 Jahre. (Seite 24)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.