Anmelden für die Firmung
Hirschau

Hirschau. (u) Im Mai 2016 wird den Jungen und Mädchen der 5. und 6. Klassen aller Schularten aus den Pfarreien Mariä Himmelfahrt Hirschau, St. Michael Ehenfeld, St. Vitus Schnaittenbach und St. Margareta Kemnath in der Hirschauer Pfarrkirche das Sakrament der Firmung gespendet. Die Hirschauer Kinder, die sich firmen lassen wollen, sind für Sonntag, 11. Oktober, zum Besuch des um 10.30 Uhr beginnenden Familiengottesdienstes in die Pfarrkirche eingeladen. Nach der Messe werden die Anmeldeformulare für die Firmung verteilt. Wer verhindert ist, kann die Zettel bei Pfarrer Hans-Peter Bergmann (nicht in der Schule) abholen, Rückgabe spätestens am Dienstag, 20. Oktober. Am Donnerstag, 22. Oktober, ist um 19.30 Uhr im Pfarrheim ein erster Infoabend für die Eltern der Firmlinge.

Die Babyflaschen zurückbringen

Hirschau. (u) Seit fünf Jahren gibt es in Deutschland die Stiftung "Ja zum Leben". Gemeinsam mit den Beratungsorganisationen Pro Femina und Die Birke engagiert sie sich für "1000plus - Hilfe statt Abtreibung". Dieses Projekt hat zum Ziel, 1000 und mehr ungewollt Schwangeren im Jahr durch Beratung zu helfen, damit sie sich für ihr Baby entscheiden können. Vertreter des Projektes haben sich und ihre Arbeit in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt vorgestellt und für ihre Babyflaschen-Aktion geworben. Den Pfarrangehörigen wurden Infomaterial und zu Spendendosen umfunktionierte Babyflaschen überreicht, mit der Bitte, diese mit Geld zu bestücken. Die gefüllten Babyflaschen sind bis Sonntag, 11. Oktober, zurückzubringen und im Pfarrbüro abzugeben.

114 neue Bücher

Hirschau. (u) Das Team der Stadt- und Pfarrbücherei mit Leiterin Charlotte Fleischmann wartet mit einer erfreulichen Nachricht für alle Leseratten auf: 114 neue Bücher sind eingetroffen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Sachbücher, spannende Krimis, Romane, Jugendromane, Reiseführer, Kinderbücher für Sechs- bis Zehnjährige und bunt illustrierte Bilderbücher. Die Werke können am Samstag, 10. Oktober, von 10 bis 11 Uhr in der Bücherei begutachtet und am Dienstag, 13. Oktober, erstmals ausgeliehen werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.