Anmeldung an zwei Tagen möglich
Hirschau

Hirschau. (ads) Die Anmeldung für 2015/16 ist am Dienstag, 20. Januar, von 8 bis 12 Uhr und am Mittwoch, 21. Januar, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr in den drei Hirschauer Kindertageseinrichtungen möglich: Antonius-Kindergarten und -krippe (Kolpingstraße 3, Telefon 0 96 22/36 70, E-Mail antoniuskindergarten@hirschau.de); Marien-Kindergarten ("Haus des Kindes") und Schulkindbetreuung (Josefstraße 40, Telefon 0 96 22/56 80, E-Mail marienkindergarten@hirschau.de) und Kindergarten St. Wolfgang mit Kinderkrippe (Georg-Schiffer-Straße 37, Telefon 0 96 22/36 60, E-Mail wolfgangkindergarten@hirschau.de).

Vilseck Im Wolfgangsheim heiße Sommernacht

Sorghof. Den Faschingsauftakt in Sorghof macht der maskierte Ball, zu dem Feuerwehr und Kriegerverein für heute um 20 Uhr in das Wolfgangsheim einladen. Für Stimmung sorgen die Band Sommerwind sowie die Gruppe Quick Feet mit Tanzeinlagen. Das Motto lautet "Heiße Sommernacht in Sorghof".

Eltern-Infoabend über Schulfähigkeit

Vilseck. (u) Welchen Anforderungen sollte ein schulfähiges Kind gerecht werden? Wie kann man Schulfähigkeit fördern? Wer entscheidet über die Schulaufnahme? Antworten auf diese und weitere Fragen in Zusammenhang mit dem Themenkreis Schuleintritt gibt es am Montag, 19. Januar, um 19 Uhr bei einem Elterninformationsabend, zu dem die Leitungen der Grundschule und der drei Vilsecker Kindergärten in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung in den Mehrzweckraum der Grund- und Mittelschule einladen. Referentin ist die Hirschauer Grundschullehrerin Hildegard Feyrer. Fragen zur Schulorganisation beantwortet Rektor Franz Dirmeier. Außerdem stehen den Eltern die künftigen Erstklasslehrkräfte und die Erzieherinnen der Kindergärten zur Verfügung. Besondere Einladung ergeht an alle Eltern, deren Kinder bis 30. September das sechste Lebensjahr vollenden und daher heuer schulpflichtig werden, sowie Eltern, die für ihr Kind eine vorzeitige Einschulung in Erwägung ziehen.

Freihung Wasserleitung soll erneuert werden

Freihung. (prö) Der Marktgemeinderat tagt am Dienstag, 20. Januar, um 19 Uhr im Rathaus. Dabei geht es um die weitere Vorgehensweise für die Erneuerung der Wasserleitung in der Glück-auf-Straße sowie die Versorgungsleitung zum Hochbehälter Freihung. Die neuen Kommandanten der Feuerwehr Seugast sollen bestätigt werden.

Männerballett beim Weiberfasching

Freihung. (rth) Der Freihunger Weiberfasching steigt am Freitag, 13. Februar, ab 20 Uhr im Gemeindezentrum. Für Stimmung und Musik sorgt wieder der Horrido-Express. Um Mitternacht tritt erneut das legendäre FC-Männerballett auf. Tischreservierungen sind möglich bei Claudia Roth (Telefon 0 96 46/12 95).
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.