Arbeiterkameraden feiern zusammen
Neukirchen

Neukirchen. Der Arbeiterkameradschaftsverein Neukirchen und Umgebung lädt am Sonntag, 30. November, zum Familiennachmittag ein. Bei Musik und Vorlesungen, passend zur Adventszeit, sind alle Mitglieder, Angehörige und Freunde ab 14.30 Uhr in den Neukirchner Hof eingeladen.

Einladung zum Sternsingen

Neukirchen. An alle Schüler ab der 1. Klasse richtet sich die Einladung zur Teilnahme am Sternsingen. Das erste Vorbereitungstreffen ist am morgigen Samstag, 9.30 Uhr, im Kernhaus.

Birgland

Adventsstimmung

Schwend. Bereits zum neunten Mal wird am Kirchplatz in Schwend am Samstag, 29. November, ab 16 Uhr und am Sonntag, 30. November, ab 15 Uhr weihnachtliche Stimmung gezaubert. Am Sonntag stattet der Nikolaus von 16.30 bis 17 Uhr dem Fest einen Besuch ab und verteilt Geschenke an Kinder.

Edelsfeld

Nikolausdienst

Edelsfeld. Die katholische Pfarrei Edelsfeld bietet einen Nikolausdienst an. Familien, die den Besuch am Freitag, 5. Dezember, wünschen, können sich bis Montag, 1. Dezember, anmelden. Die gelben Formulare liegen in der Pfarrkirche und in der Sparkasse aus. Sie sollten in den Briefkasten beim Pfarramt eingeworfen werden. Der Erlös kommt der Missionsarbeit von Pater Brumberger in Bolivien zugute. Informationen gibt es im Pfarrbüro (0 96 65/2 75) oder bei Silvia Nowak (0 96 61/25 64, abends).

Markt und Reiten

Schmalnohe. Die Reitsportgemeinschaft Edelsfeld lädt am Sonntag, 30. November, ab 15 Uhr zum Weihnachtsflohmarkt mit Ponyreiten ein. Verkauft werden Reitsportartikel, Zubehör und nicht mehr benötigtes Spielzeug wie Lego, Spiel-Autos.

Weigendorf

Seminar startet

Deinsdorf. (fm) Der Erdcharta-Verbund im Landkreis Amberg-Sulzbach lädt zu einem Seminar: "Hunger im Überfluss - Ernährung & Menschenrechte" ein. Das Seminar beginnt am Freitag, 28. November, um 18 Uhr und endet am Sonntag, 30. November, um 14 Uhr. Anmeldungen im Seminarhaus, Telefon: 09154/94 65 64.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.