Auerbach mit neuer Tour und Haltestelle
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Die RBO verstärkt ab Freitag, 1. Mai, auf der Linie 57 Amberg-Sulzbach-Rosenberg-Auerbach ihr Angebot mit zusätzlichen Fahrten und einer neuen Haltestelle. Letztere wurde in Auerbach in der Industriestraße eingerichtet und soll vor allem für die dort beschäftigten Berufs- und Ausbildungspendler den Umstieg auf den ÖPNV schmackhaft machen, heißt es in einer Pressemitteilung. Neu angeboten werden demnach nicht nur zusätzliche Touren von Montag bis Freitag, sondern auch samstags. Der ab Mai geltende Fahrplan ist ab heute auch im Internet unter vas-bus.de/Überlandlinien/Linie57 einzusehen.

Trauernde Eltern treffen sich heute

Amberg-Sulzbach. Die Selbsthilfegruppe trauernder Eltern Weiden und Region trifft sich heute zwischen 19.30 und 21.30 Uhr im Sozialzentrum der Caritas Weiden in der Nikolaistraße 6 (neben Josefshaus, Eingang und Parkmöglichkeit im Innenhof). Die Teilnahme ist unabhängig von Alter, Konfession und Zeitpunkt des zurückliegenden Trauergeschehens. Die Leitung und alle Besucher unterliegen laut Presseinformation der Schweigepflicht. Ein Kontakt ist vorab möglich unter 09645/10 10 und 09602/61 66 90.

Beamte auf Spur von Barock und Wein

Amberg-Sulzbach. Der Bayerische Beamtenbund Amberg-Sulzbach unternimmt am Samstag, 9. Mai, eine Tagesfahrt nach Ebrach im Steigerwald unter dem Motto "Barock - Wald und Wein". Das Programm umfasst eine Führung in der Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters (mit Orgelspiel) und im Abteigebäude mit Kaisersaal. Durch die Nachbildungen zweier Sarkophagdeckplatten der staufischen Königin Gertrud von Sulzbach und ihres Sohnes Herzog Friedrich von Schwaben besteht übrigens ein Bezug zur Heimatregion.

Nach dem Mittagessen folgen Führungen in einem Naturwaldreservat und im neuen Nachhaltigkeitszentrum in Handthal. Der Tag klingt aus bei Brotzeit und Wein im Gasthaus Stollberg im Winzerdorf. Abfahrt ist um 7 Uhr in Amberg (Feuerwache) und um 7.30 Uhr in Sulzbach-Rosenberg am Krötenseeparkplatz. Es sind noch Plätze frei (Nichtmitglieder willkommen). Der Preis mit Führung und Mittagessen beträgt 40 Euro. Anmeldungen durch Einzahlung auf das Konto von Franz Beyerlein, IBAN DE20 7525 0000 0200 771509 (Stichwort Ebrach).

AZ-Verlosung Gratis zum Muttertagskonzert

Amberg-Sulzbach. Wenn die Schweizer Schlagerband "Die Calimeros" am Muttertag, Sonntag, 10. Mai, um 19 Uhr im Kubus in Ursensollen auftritt, können fünf AZ-Leser mit Begleitperson gratis dabei sein. Wer heute zwischen 14.30 und 15 Uhr 09621/306-258 anruft, seinen Namen und Telefonnummer registrieren lässt, kommt in die Lostrommel für fünf mal zwei Freikarten. Gezogen werden die Gewinner, die an der Abendkasse dann zusätzlich noch eine CD der Calimeros erhalten, nach Ablauf der halben Stunde (wer jedoch vor 14.30 Uhr anruft, wird disqualifiziert).
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.