Auf Basar folgen Bewegungsspiele

Ein Paradies für die Kleinen war der große Spielzeugbasar des Kindergartens St. Josef. Bild: Kunz
Der Elternbeirat des Kindergartens von St. Josef hatte unter Leitung der Vorsitzenden Jana von Janso am Sonntagvormittag einen Basar mit Kinderspielsachen im Pfarrheim St. Josef organisiert. Zum Verkauf kamen auch Fahrräder, Skisachen, Bücher und CDs. Der Basar war überregional ausgeschrieben. Deshalb war der Ansturm riesig. Die Eltern konnten ausrangierte und neuwertige Spielsachen ihrer Kinder am Vortag anliefern und nicht verkaufte Waren am Sonntagnachmittag wieder abholen.

15 Prozent des Verkaufserlöses gehen an den Kindergarten, der mit dem Geld Bewegungsspiele für die Kindergartenkinder anschaffen will.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.