Auf der Suche nach vergessenen Orten
Freudenberg

Freudenberg. (gri) Im November gab es einen Vortrag über die "vergessenen Orte" rund um Freudenberg. Nach solchen speziellen Plätzen macht sich der Heimat- und Kulturverein nun auf die Suche.

Die Exkursion am Sonntag, 25. Januar, um 14.30 Uhr führt zur mittelalterlichen Wüstung Wetterdorf, die etwa einen Kilometer von Witzlricht entfernt im Wald liegt. Danach kehren die Teilnehmer in der Gastwirtschaft Haas in Schleißdorf ein, wo der Vortrag "Vergessene Orte" noch einmal zu hören ist. Treffpunkt mit den Autos ist vor der Raiffeisenbank. Der Vortrag beginnt gegen 16 Uhr. Bei Regen oder Schnee entfällt die Wanderung.

Kinder anmelden für St. Martin

Freudenberg. (gri) Der Kindergarten St. Martin in Wutschdorf nimmt von Dienstag, 26., bis Donnerstag, 28. Januar, Anmeldungen für Mädchen und Buben an, die ab September in der Einrichtung betreut werden sollen. Ein Termin für dieses Gespräch kann unter Telefon 0 96 27/512 vereinbart werden.

Schnaittenbach Faschingsgaudi in der Hunde-Hütte

Schnaittenbach. (ads) Hoch her geht es am Samstag, 24. Januar, wenn im Heim des Gebrauchshundevereins Schnaittenbach der Faschingsball steigt. Die Gastgeber erwarten auch wieder ihre Freunde aus anderen Ortsgruppen, so dass die "Hütte" voll sein wird.

Fetzige Faschingsmusik "aus der Dose" sorgt für Unterhaltung, Showeinlagen sollen das Stimmungsbarometer in die Höhe schnellen lassen. Selbstverständlich ist für Essen und Getränke gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.