Auf großer Fahrt mit den Wikingern
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (nag) Die Rache des Schakal lässt nicht lange warten, als der Wikinger Ragnar mit seinen Leuten das magische Schwert Dragun in seinen Besitz bringt. Und so kommt es, dass wegen einer Verwechslung nicht der kleine Wikinger Aaki, sondern sein Opa Leif entführt wird. So beginnt das temporeiche Abenteuer mit viel Musik, zu dem die CSU Schnaittenbach als Beitrag zum städtischen Ferienprogramm wieder Kinder ab sechs Jahren auf die Luisenburg einlädt. Der Bus startet am Samstag, 1. August, um 8.30 Uhr am Vitusheim. Rückkehr ist gegen 13.45 Uhr. Die Kosten betragen sechs Euro. Anmeldungen nehmen Monika Epp (55 74) und Markus Nagler (71 74 24) entgegen.

Kurz notiert

Freudenberg

Kirwagemeinschaft Lintach. Generalversammlung mit Neuwahlen am Samstag, 18. Juli, 20 Uhr, im Gasthaus Rehaber. Anträge bis morgen beim Vorsitzenden einzureichen.

Frauen-Union Freudenberg. Dienstag, 21. Juli, 18 Uhr, Besichtigung des neuen Gemeindezentrums Freudenberg. Bürgermeister Alwin Märkl gibt Einblick in Geschichte, Konzept, Planungen und Bauverlauf, Besichtigung der ehemaligen Hammermühle. Anschließend Brotzeit beim Gasthaus Dotzler.

FFW Lintach. Monatsübung morgen, 19 Uhr. Treffpunkt am Gerätehaus.

Schützengesellschaft Paulsdorf. Preisverteilung für Geburtstagsschießen im ersten Halbjahr morgen, 19.30 Uhr, beim internen Sommerfest. Preisspenden willkommen. Dabei auch Auslosung für Champions-League-Schießen, das nach der Sommerpause beginnt. Letzter Vereinsabend vor Sommerpause am Freitag, 24. Juli, 19.30 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.