Auf Jubilare ist Verlass

Ein Ehrenabend, zwei Ortsverbände und viele treue Mitglieder: Die CSU Weiden-West und Neunkirchen-Frauenricht dankten ihren Jubilaren bei einem gemeinsamen Festabend. Bild: R. Kreuzer

Ortsvorsitzender Hans-Jürgen Gmeiner blickt optimistisch in die Zukunft: "Wir alle schaukeln das", sagte er beim CSU-Ehrenabend. Und nutzte die Feier auch für einen Blick zurück.

Weiden. (kzr) Er erinnerte beim gemeinsamen Ehrenabend der CSU-Ortsverbände Weiden-West und Neunkirchen-Frauenricht an seine Anfänge in der Politik, als er sich auf diesem neuen Gebiet zurecht finden musste. Aktuell bewegen ihn die Probleme des neuen Industriegebietes, der Verkehr im Westen und das Thema Hochwasser. Doch die Freundschaften und die Kontakte lassen ihn ruhig in die Zukunft schauen. Das liege auch an den treuen Mitgliedern, auf die die CSU bereits seit vielen Jahren bauen könne.

Für 45-jährige Zugehörigkeit über reichte Gmeiner die Urkunde an Herbert Lache. Irmgard Höher ist 35 Jahre dabei und auf 30 Jahre kann Thomas Friedrich zurückschauen. Sie werden vom Kreisverband noch gesondert geehrt. 25 Jahre dabei sind Georg Voit und Erich Bitterer. 20 Jahre: Robert Dollhopf. 15 Jahre: Ella Voit und Anna Maria Walter. 10 Jahre. Günther Leutgeb.

Die Auszeichnungen für den Ortsverband Neunkirchen-Frauenricht übernahm Vorsitzender Norbert Uschald, der auch durch den Abend führte. Für 40 Jahre Mitgliedschaft zeichnete er die Stadträtin a. D. Maria Schnurrer aus. Auch sie wird noch vom Kreisverband gesondert geehrt. 15 Jahre sind Maria Siller und Engelbert Wiesnet in der Partei. 10 Jahre: Anita und Adolf Uschald. Seiner Frau und seinem Vater dankte der Ortsvorsitzende ganz besonders, weil er viel Unterstützung von ihnen erhält.

Auch Kreisvorsitzender Stephan Gollwitzer dankte den Jubilaren für ihre Treue und überraschte die beiden engagierten Ortsvorsitzenden mit einem Geschenk.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochwasser (3437)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.