Aus der Welt in die Region

Michael Tschapka. Bild: privat
Er hat viel in der Welt gesehen, hat in England und in Australien studiert, zuletzt fünf Jahre in der Schweiz in der Marktforschung gearbeitet. Doch die Oberpfalz brauche sich nicht zu verstecken. Ihm gefällt die Region sehr gut, sagt der gebürtige Schwandorfer Michael Tschapka. Am Donnerstag stellte er sich im Wirtschaftsbeirat vor, als Geschäftführer des WTC und des ATC. In Schwandorf steht ihm Susanne Hofmann zur Seite, in Weiden Andrea Breitschaft. Sie sehen sich als Brücke zu den Unternehmen. Und: Alle Räume sind belegt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.