Ausgezeichneter Gesang

Das Konzert für die Fachjury gaben die Kleinen des Kindergartens St. Dionysius Neunkirchen bereits gut eine Woche zuvor. Und es gefiel. Die Folge: Der Kindergarten erhielt einige Tage später beim Tag der offenen Tür die begehrte Auszeichnung des Deutschen Chorverbandes "Caruso". Leiterin Lydia Hofmann nahm das Qualitätssiegel entgegen und zeigte mit Hilfe ihrer Gitarre, der anderen Erzieherinnen, 60 Kindergartenkindern und weiteren Liedern auch den Gästen, warum die Auszeichnung bald den Eingangsbereich zieren wird.

Dabei steht der musikalische Nachwuchs schon in den Startlöchern: die Krippenkinder. Auch sie rasselten und sangen um die Wette. Nebenbei erlaubten die Kleinen allen Interessierten einen Blick in die im März neu eröffneten Räume. Auch die Türen des Kinderrestaurants und der Gruppenräume für die Kindergartenkinder standen offen. Der Elternbeirat, unterstützt von vielen Helfern, sorgte für das leibliche Wohl der Gäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.