Ausrutscher erlaubt: Kinder üben Eislaufen

Eislaufkurs im Spätsommer: Die Kinder waren konzentriert bei der Sache und probten fleißig die gezeigten Übungen, um auf den Kufen sicherer zu werden. Bild: Huber
Um das Warten auf den Schulanfang zu verkürzen, bietet der 1. EV Weiden in der letzten Ferienwoche noch einen Höhepunkt: Die Abteilung Kunstlauf veranstaltet seit Montag einen fünftägigen Eislaufkurs für insgesamt 19 Kinder in der Hans-Schröpf-Arena.

Fünf professionelle Trainerinnen zeigen dem Nachwuchs, der zwischen 3 und 12 Jahre alt ist, die Grundkenntnisse des Eislaufens. Trainerin Birgit Götz legte am ersten Tag vor allem Wert darauf, den Anfängern ein Gefühl für das glatte Eis zu geben.

Durch wiederholtes Aufstehen und Hinsetzen will sie den Kindern auch die Angst vor dem Hinfallen nehmen. In spielerischen Übungen sollen die Kleinen das Vorwärtsfahren sowie Rückwärtsfahren und das Halten des Gleichgewichts auf Kufen lernen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.