Auto fliegt aus der Kurve aufs Dach

In der langgezogenen Rechtskurve nach der Einfahrt zum Ort Sackdilling kam am Mittwochmorgen eine junge Golf-Fahrerin von der B 85 ab, raste eine Böschung hinauf, überschlug sich und blieb nicht sichtbar für andere Verkehrsteilnehmer hinter der Böschung liegen. Die junge Frau hatte doppelt Glück, ein anderer Autofahrer sah das Malheur und die leicht verletzte Fahrerin konnte sich selber aus ihrem Golf befreien. Bild: gf
Das vielzitierte Glück im Unglück hatte am Mittwochmorgen eine 20-jährige Autofahrerin aus dem Auerbacher Umland. Gegen 8 Uhr fuhr sie die B 85 von Auerbach kommend in Richtung Königstein. Im Auslauf einer langgezogenen Rechtskurve in einer 70-Stundenkilometer-Zone kam sie mit ihrem VW Golf aufgrund eines Fahrfehlers, so vermutet die Polizei, nach links von der Fahrbahn ab, raste die Böschung hinauf, überschlug sich und kam zwischen zwei größeren Bäumen auf dem Dach zum Liegen. Die junge Frau verletzte sich nur leicht, sie konnte sich sogar selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der BRK-Rettungsdienst brachte sie dennoch vorsorglich in ein nahes Krankenhaus. Am Golf entstand Totalschaden in Höhe von circa 2000 Euro. Die Feuerwehr Auerbach übernahm die Verkehrsregelung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.