Axel Bartelt

Sein Amt als Nachfolger von Regierungspräsidentin Brigitte Brunner trat Axel Bartelt vor einem Jahr an - am 1. Februar 2014. In Ulm geboren, legte er am Max-Planck-Gymnasium in München sein Abitur ab und studierte von 1977 bis 1983 in der Landeshauptstadt Jura an der Ludwig-Maximilians-Universität.

Nach der Referendarszeit, mit Zwischenstation in den USA, startete Bartelt als Regierungsrat z. A. bei der Regierung von Oberbayern. Danach war er von 1987 bis 1990 im Innenministerium, um von 1990 bis 1993 als Referent in das Büro des damaligen Innenministers Edmund Stoiber zu wechseln.

Ab Juni 1993 leitete er die Bauabteilung am Landratsamt Starnberg, von 1993 bis 2003 war Bartelt persönlicher Referent von Ministerpräsident Stoiber; und danach Protokollchef in der Staatskanzlei. (ben)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.