Bau- und Immobilienmesse in der Max-Reger-Halle
Eine Wand für 100 Häuser

An der Exposé-Wand stellen Banken und Immobilienverkäufer ihre Angebote vor. Dieser Service fand bereits bei der Bau- und Immobilien-Messe 2014 großen Anklang und wird im Oktober erneut geboten. Bild: hfz

Dieses Schaufenster hat es in sich: Es zeigt über 100 Immobilien, die derzeit auf einen Käufer warten, aufgereiht an der Exposé-Wand in der Max-Reger-Halle. Zu sehen ist dieses geballte Angebot bei der zweitägigen Bau- und Immobilienmesse, die am Samstag, 10. Oktober, ihre Türen öffnet.

Die Bau- und Immobilienmesse im Oktober in der Max-Reger-Halle verspricht, ein voller Erfolg zu werden. "Über 70 Aussteller freuen sich darauf, interessierte Besucher umfassend zu informieren. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden hierfür die Ausstellungsflächen inzwischen extra vergrößert", bestätigt Gunnar von Grawert-May ("messe ag"), der mit dem Medienhaus "Der neue Tag" und der Stadt Weiden die Veranstaltung erneut organisiert.

Die Messe habe sich in den letzten Jahren als attraktive Informationsplattform in der nördlichen Oberpfalz etabliert. Mit den zwei Schwerpunktthemen "Renovieren und Sanieren" sowie "Neubau und Immobilien" werde eine breite Palette an Besuchern angesprochen. Die Aussteller präsentieren dem Hausbesitzer neueste Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen zu den Themen Renovierung, Sanierung und Modernisierung sowie zu Energieeinsparung, Energiesteuerung und Heizungsoptimierung, kündigt der Ausstellungsleiter an.

Im Immobilien- und Neubaubereich gebe das Wochenende in der Max-Reger-Halle einen umfassenden Überblick über den regionalen Markt und richte sich gezielt an vorwiegend private Interessenten für An- und Verkauf, An- und Vermietung, Neubau, Kapital- und Finanzierungsberatung. Messe-Highlight sei die größte Exposé-Wand der Region mit 100 Immobilienangeboten. Bereits im vergangenen Jahr war dieser Service eine besondere Bereicherung der Ausstellung. Die Publikumsmesse ist am Samstag und Sonntag (10. und 11. Oktober) in der Max-Reger-Halle, jeweils von 10 bis 17 Uhr, geöffnet. Der Eintritt kostet drei Euro (Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt).

Weitere Informationen rund um die Messe online erhältlich unter: www.bauundimmobilienmesse2015weiden.messe.ag
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.