Begegnung mit Flüchtlingen

Zu einem Begegnungsfest mit Flüchtlingen und ihren Familien laden Netzwerk Asyl und AK Asyl. Das Fest und ein Flohmarkt sind am Sonntag, 26. Juli, von 14 bis 18 Uhr an der Albert-Schweitzer-Schule. Natürlich fehlt es nicht an Getränken und Schmankerln aus allerlei Küchen und Regionen. Dabei besteht die Möglichkeit, ungezwungen mit Flüchtlingen in Kontakt zu treten und von ihrem Schicksal zu erfahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.