Bei schönem Wetter feiern Väter in vollen Zügen

Bei schönem Wetter feiern Väter in vollen Zügen (ph) Erneut wurde in Neuersdorf an Christi Himmelfahrt groß gefeiert. Um gegen Wetterkapriolen gewappnet zu sein, hatten die Feuerwehrleute ein Zelt aufgestellt. Der Vormittag stand ganz im Zeichen des kirchlichen Festes Christi Himmelfahrt. Unter Mitgestaltung der Schlechera Kirchenmusi hielt Pfarrer Josef Irlbacher den Gottesdienst, zu dem sich viele Kirchgänger aus Neuersdorf und den umliegenden Orten eingefunden hatten. Ab dem Frühschoppen herrschte de
Erneut wurde in Neuersdorf an Christi Himmelfahrt groß gefeiert. Um gegen Wetterkapriolen gewappnet zu sein, hatten die Feuerwehrleute ein Zelt aufgestellt. Der Vormittag stand ganz im Zeichen des kirchlichen Festes Christi Himmelfahrt. Unter Mitgestaltung der Schlechera Kirchenmusi hielt Pfarrer Josef Irlbacher den Gottesdienst, zu dem sich viele Kirchgänger aus Neuersdorf und den umliegenden Orten eingefunden hatten. Ab dem Frühschoppen herrschte den ganzen Tag über bis in die Abendstunden hinein reger Festbetrieb. Nicht nur Väter, sondern auch zahlreiche Radfahrer und Wandergruppen aus der näheren Umgebung ließen sich von der Feuerwehr mit diversen Getränken versorgen und genossen die Brotzeiten. Kaffee und Kuchen servierten die Dorffrauen. Petrus hatte ein Einsehen und so genossen die meisten Besucher das schöne Wetter im Freien vor dem Zelt. Die Kinder konnten sich am nahen Spielplatz austoben. Bild: ph
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.