Beim Manöver durchschlagen

Es kann laut werden. Deshalb informiert die Stadt, in der Zeit vom 22. bis zum 25. Juni wird im Regierungsbezirk Oberpfalz ein Manöver mit Durchschlageübung durchgeführt. Beteiligt sind 50 Teilnehmer mit 7 Radfahrzeugen und 3 Kettenfahrzeugen. Übungsmunition kommt auch zum Einsatz.

Im Übungsgebiet sind folgende Gemeinden und Städte betroffen: Weiden, Neustadt/WN, Erbendorf und Tirschenreuth. Voraussichtliche Ballungsräume sind Frauenreuth und Neusorg.

Die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht und Rücksichtnahme auf die Teilnehmer gebeten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.