Beim Wandern gut aufpassen
Freudenberg

Freudenberg. Die Bayerischen Staatsforsten weisen darauf hin, dass in den nächsten Wochen auf dem Johannisberg Holz geerntet wird. Die Behörde bittet deshalb Wanderer, Jogger und Radfahrer, die aufgestellten Sperrschilder und Warntafeln zu ihrer eigenen Sicherheit zu beachten.

Fensterbach Rat ernennt einen Jugendbeauftragten

Wolfring. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 15. Oktober, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Wolfring. Im öffentlichen Teil der Sitzung wird der überarbeitete Entwurf für den Neubau eines Leichenhauses am Friedhof in Wolfring behandelt. Thomas Schmid soll zum Jugendbeauftragten der Gemeinde bestellt werden.

Beim behindertengerechten Umbau der Grundschule Dürnsricht wurde die Auftragssumme für den Umbau der WC-Anlagen um 2029 Euro überschritten, was einer Genehmigung bedarf. Ein Ingenieurvertrag zur Erneuerung von Teilen der Abwasserleitungen in Dürnsricht soll abgeschlossen werden. Zur Fortschreibung des Bebauungsplans Dürnsricht-Mitte werden die Ingenieurleistungen vergeben.

Die Friedhofs- und Bestattungssatzung sowie die Friedhofsgebührensatzung sollen neu erlassen werden. Nach Bekanntgaben durch den Bürgermeister tagt der Gemeinderat nichtöffentlich.

Firma will das Gelände auffüllen

Wolfring. Der Bauausschuss des Fensterbacher Gemeinderats tagt am Mittwoch, 15. Oktober, um 17.45 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Wolfring.

In der öffentlichen Sitzung wird ein Antrag des Betonwerks Godelmann behandelt, der auf eine baurechtliche Genehmigung (Tektur) für eine Geländeauffüllung und Befestigung als Betriebsfläche mit Rodungsarbeiten auf Grundstücken in der Gemarkung Högling abzielt.

Mit Taizé-Gebet Glauben stärken

Fensterbach. (nib) Wer gern Lieder aus Taizé singt, ist eingeladen zum Taizé-Gebet am Freitag, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Albertus-Magnus-Kirche in Dürnsricht. Diese Form des Gebetes stammt aus Taizé. Dieser kleine Ort in Frankreich zieht jedes Jahr zahlreiche Jugendliche an, die dort über ihren Glauben sprechen und diesen in junger Gemeinschaft stärken wollen. Daher sind besonders die Jugendlichen aus dem ganzen Dekanat willkommen.

Kurse

Freudenberg

Kochkurs: Suppen

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Wutschdorf und die Katholische Erwachsenenbildung Amberg-Sulzbach laden für Mittwoch, 15. Oktober, um 18.30 Uhr zu einem Kochkurs "Verschiedene Suppen" mit Küchenmeister Hans Schuller in der Schulküche ein. Der Unkostenbeitrag beträgt sechs Euro. Anmeldung bei Hans Schuller (Telefon17 57).
Weitere Beiträge zu den Themen: Bebauungsplan (4090)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.