Benefizveranstaltung am 24. April in Neustadt: "Das Elly tanzt" und "ChorDiSono"
Lions laden zu Tanz und Gesang

Es soll eine Benefizveranstaltung mit mehr als 150 Akteuren zugunsten sozialer Projekte in der Region werden. Dazu lädt der Lions Club Neustadt Lobkowitz am Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr in die Stadthalle Neustadt ein. Die Höhepunkte des Abends sind "Das Elly tanzt" und das Vokalensemble "ChorDiSono".

"Das Elly tanzt" in Neustadt

Als ehemalige Elly-Heuss-Schülerinnen lag es Dr. Gudrun Graf, zweite Vizepräsidentin des Lions Club Neustadt Lobkowitz, und Sabine Guhl, Mitglied des Lionsclub, besonders am Herzen, dass eine Zusammenarbeit mit der Schule zustande kam. "Das Elly tanzt" als Aushängeschild der Schule, wie Schulleiter Anton Schwemmer das Tanzprojekt beim Pressegespräch am Dienstag im Gymnasium nennt, bietet für eine Benefizveranstaltung die perfekte Unterhaltung.

Die rund 100 bis 120 Mädchen werden unter Leitung von Carola Lemberger und Monika Lüftner-Hack einen Auszug aus ihrem neuen Programm präsentieren. Von Rock'n'Roll über Cha-Cha-Cha bis hin zu den berühmten Wettkampftänzen werde alles geboten sein. "Das Elly tanzt" dieses Jahr also das erste Mal auch in Neustadt. "Wir sind froh darüber, für eine gute Sache auftreten zu können", betont Joelle Helgert, Tänzerin der Gymnasiumgruppe. Ebenso wird das Vokalensemble "ChorDiSono" eine Reihe von Liedern zum Besten geben. Die Zuschauer können eine weite Bandbreite von Gospel über Pop und Soul erwarten. Moderiert wird die Benefizveranstaltung laut Graf "vom besten Moderator überhaupt": Jürgen Meyer von Radio Ramasuri. "Wir werden den Abend rocken und das Publikum zu Standing Ovations bewegen", betont er am Dienstag. Er hoffe auf einen schönen runden Abend für den guten Zweck. Tickets gibt es ab nächster Woche beim Medienhaus "Der neue Tag" oder unter www.nt-ticket.de (Kinder bis 14 Jahre 8 Euro, Erwachsene 12 Euro).

Spende für soziale Zwecke

Über jeweils ein Drittel der Einnahmen kann sich ein Teilbereich des BRK sowie der Kindergarten St. Christoph in Neukirchen bei Georgenberg für Außenspielgeräte freuen. Welchem guten Zweck der Restbetrag zugute kommt, darüber beratschlagen sich die "Ellys" noch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.