"Bertjomijo" am 15. November mit neuem Programm
Die dritte Tournee

Sein neues Konzertprogramm "Alles muss raus!" präsentiert das Vokalensemble "Bertomijo" aus Regensburg am Samstag, 15. November, im Haus der Gemeinde. "Bertomijo" unterstützt aus dem Erlös den Weidener Verein "Hoffnung für Menschen" für Südindien.

Nach "folks - modern - classics" und "Kontraste" geht Bertomijo nun mit seinem dritten Programm auf Tournee. Dabei setzt das Ensemble in einer Zeit, in der A-Cappella-Gruppen wie Pilze aus dem Boden schießen, einen Kontrapunkt und profiliert sich mit dem wohldosierten Einsatz verschiedenster Instrumente - von Flöte bis Kontrabass.

Unter dem Titel "Alles muss raus!" sei musikalisch und kabarettistisch eine gewisse Bandbreite zu verstehen, erklärt musikalischer Leiter Joachim Scheibl. "Wir beschäftigen uns mit Politik, mit dem Auto als des Deutschen liebstem Kind, mit dem Oktoberfest, seltenen Tieren und Aquajogging, mit der Liebe und ihren oft dramatischen Folgen, mit Naturphänomenen und Überirdischem - es sollte für jeden etwas Passendes dabei sein." Zu hören sind Wise Guys, Klassiker, modernes Liedgut, Pop-Songs und Eigenkompositionen.

Der Startschuss zum Vorverkauf ist bereits gefallen. Tickets sind bei allen Sparkassen, im Internet sowie an der Abendkasse (Einlass 19.30 Uhr) erhältlich. Infos: www.bertomijo.de,
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.