Biker danken Gott beim Lokfest

Viele Motorradfahrer steuerten beim Lokfest das AW-Gelände an, um mit Stadtdekan Johannes Lukas und der Band "Cantiamo" den Dankgottesdienst für eine unfallfreie Biker-Saison zu feiern. Lukas stellte seine Predigt unter das Motto "Der Herrgott ist mit mir und passt auf mich auf. " Aus Helmen legten die Gläubigen ein Kreuz, zum Gedenken an die "Opfer der Straße". "Denn selbst wenn ich falle, ich falle nie weiter als in die Hand Gottes" verkündete der Geistliche. Abschließend segnete Lukas die Fahrer, ihre Sozias sowie die auf Hochglanz polierten Maschinen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.