Bobby-Car-Rennen mit 20 Schulen an Goldener Straße
Hauch von Formel 1

Die schnellsten Teams auf dem Bobby-Car qualifizieren sich für das Finale in Pilsen im April 2015. Dies ist ein Beitrag des Fördervereins in Abstimmung mit den Partnern in Schönsee und Pilsen sowie dem Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald des Landkreises Neustadt/WN. Bild: cr
Ein Bobby-Car-Rennen liefern sich 80 Kinder aus Schulen an der Goldenen Straße am Donnerstag, 23. Oktober, in der Omnibushalle der Firma Wies. Organisiert wird das Turnier vom Förderverein Goldene Straße in Altenstadt/WN in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Förderverein "Lehrer an der Goldene Straße".

Unter dem Motto "Auf der Goldenen Straße von Weiden in die Kulturhauptstadt Europas, Pilsen 2015" treffen sich zehn deutsch-tschechische Partnerschulen in einer Vorrunde in Weiden. Die fünf schnellsten Teams werden sich für Pilsen qualifizieren. Die Rennen starten um 10.30 und um 14 Uhr. Jede der 20 Schulen tritt mit vier Kindern an.

Die Schirmherrschaft hat OB Kurt Seggewiß übernommen. Die Ehrenschirmherrschaft der Lionsclub Goldene Straße Weiden, vertreten durch Präsidentin Sabine Märtin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.