Brillen: Polizei sieht klarer

Die Polizei tappt im Dunkeln? Von wegen. Wie am Dienstag berichtet, hat sie bei einer Wohnungsdurchsuchung 20 hochwertige Sonnenbrillen sichergestellt, die ein 41-Jähriger gestohlen haben soll. Aber wo? Das wissen die Gesetzeshüter nun größtenteils ebenfalls.

Demnach verschwanden 17 der 20 Brillen in fünf verschiedenen Weidener Geschäften. Bei den drei übrigen Produkten der Marken "Ray Ban", "Cerruti 1881" und "Gin Tonic" ist die Polizei weiterhin auf der Suche nach den rechtmäßigen Besitzern. Die Ermittlungen führt sie zwischenzeitlich wegen gewerbsmäßigem Ladendiebstahls.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.