Bürgerlauf für die Kindergärten
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (db) Eingebunden in die Vitus-Kirchweih ist wieder der Schnaittenbacher Bürgerlauf zugunsten der drei Kindergärten im Gemeindebereich. Start ist am Sonntag, 14. Juni, um 17 Uhr. Auch für diese 16. Auflage konnte die Firma Dorfner als Sponsor gewonnen werden. Für jeden an diesem Sonntag gelaufenen Kilometer gibt das Unternehmen 0,70 Euro für die Kindergärten.

Die Teilnahme am Lauf, der bei jeder Witterung über die Bühne geht, ist kostenlos. Startberechtigt sind ausschließlich Personen, Familien, Vereine, Firmen, Behörden oder andere Organisation aus dem Gebiet der Großgemeinde Schnaittenbach. Drei Strecken stehen zur Auswahl, die eine Länge von 2,2, 6 und 9,2 Kilometer haben. Jeder Läufer muss sich für ein Team und eine Distanz entscheiden, die er nur einmal durchlaufen darf, es gibt kein Zeitlimit. Start und Ziel sind an der St.-Vitus-Brücke beim Festplatz Bachwiesen, den Startschuss erteilt Bürgermeister Josef Reindl.

Erneut wird auf die Ausgabe von Startnummern verzichtet. Jeder angemeldete Läufer muss sich jedoch vor dem Start bei der Rennleitung melden, damit seine Anwesenheit auf der Starterliste vermerkt werden kann. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Bei der Spendenübergabe um 19.30 Uhr im Bierzelt am Festplatz Bachwiesen werden unter allen Teilnehmern Preise verlost. Die Anmeldung ist bis zum Freitag, 12. Juni, im Rathaus (Zimmer 10) oder per E-Mail (dietmar.krisch@schnaittenbach.de) möglich.

Freudenberg Gartler fahren in Bayerischen Wald

Hiltersdorf. (rst) Einen Ausflug in den Bayerischen Wald unternimmt der Obst- und Gartenbauverein am Samstag, 6. Juni. Anmeldungen nehmen Ulrike Heldmann (09621/8 54 69) und Christine Felbinger (09621/7 26 13) entgegen. Die Anzahlung beträgt zehn Euro für Mitglieder, Kinder bezahlen die Hälfte. Nichtmitglieder sind willkommen.

In Arnbruck im Glasdorf Weinfurtner sind ein Spaziergang durch die weitläufigen Gartenanlagen geplant, eine Vorführung in der Traditionsglashütte mit Glasgravur, der Besuch von Ausstellungen sowie eine Einkehr. In Bad Kötzting steht eine Führung durch die Bärwurzerei Drexler auf dem Programm mit Besuch von Schnapsmuseum und Kräutergarten sowie Verkostung von Gratisproben.

Abfahrt ist in Amberg um 7.15 Uhr von der Bushaltestelle am Gregor-Mendel-Gymnasium in der Raigeringer Straße, um 7.20 Uhr an der Bushaltestelle in Engelsdorf, um 7.25 Uhr an der Bushaltestelle in Paulsdorf, um 7.30 Uhr an der neuen Bushaltestelle in Hiltersdorf und um 7.40 Uhr an der Bushaltestelle Hiltersdorf-Bahnhof. Die Rückkunft ist für 18 Uhr geplant.

Mit Freunden des Leopolds feiern

Freudenberg. (gef) Die Freunde des Leopolds laden die Bevölkerung für Freitag, 5. Juni, ab 18 Uhr zu ihrem Fest beim Anwesen Zweck in der Forsthausstraße ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des SV Freudenberg und den Erdbebenopfern aus Nepal zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.