Büro auf den Kopf gestellt

Über ein aufgehebeltes Fenster stiegen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in ein Büro in der Oskar-von-Miller-Straße. Scheinbar hatten es die Einbrecher auf Bargeld abgesehen. Mehrere Hundert Euro erbeuteten die Unbekannten, verschwanden und hinterließen einen Schaden von 3000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0961/401-320.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.