"Clones of Rock" im Vereinshaus
Hintergrund

Weiden. (fku) Die Sperrung der Mehrzweckhalle (MZH) betrifft neben Firmen- und Privatfeiern auch viele Veranstaltungen aus dem kulturellen Bereich. "Clones of Rock" zum Beispiel. In diesem Fall ist aber schon ein Ausweichquartier gefunden. Das Tribute-Festival wird am Samstag, 19. Dezember, im Haus der evangelischen Gemeinde steigen. "Ein bisschen abgespeckt", wie Veranstalter Thomas Bauer sagt - mit kleinerer Anlage und nur drei statt vier Bands. Dafür biete das Haus aber auch neue Möglichkeiten: Etwa für eine Lounge oder einen DJ-Bereich.

So weit ist die Narrhalla noch nicht, die in der MZH den Lumpenball und den großen Kinderfasching mit je 1000 Besuchern feiern wollte. Man arbeite intensiv an Lösungen, sagt Präsident Gerhard Ertl. Aber noch habe sich keine aufgetan: "Nix is fix." Er sei dankbar für jeden Tipp.

Tipps und Termine

Erzählcafé: "Das bisschen Haushalt"

Weiden. "Das bisschen Haushalt ist doch nicht so schwer ..." hieß es einst in einem Schlager. Wie es früher um die Hausarbeit bestellt war, als es noch keine Waschmaschine, keinen Staubsauger, keine Spülmaschine und keine "Haushalts-App" gab, das schildert Maria Hirsch im Erzählcafé des Maria-Seltmann-Hauses am Dienstag, 10. November. Ein spannendes Thema zum Zuhören, Miterzählen und Mitdiskutieren. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.