CSU-Preisschafkopf schon zum 50. Mal
Hirschau

Hirschau. (u) Seit langem zählt der große Festtagspreisschafkopf der Hirschauer CSU in mehrfacher Hinsicht zu den herausragenden Veranstaltungen dieser Art in der Region. Dafür spricht nicht nur, dass er bereits zum 50. Mal ausgetragen wird und alljährlich eine sehr große Teilnehmerzahl zu verzeichnen ist.

Hervorzuheben ist vor allem das soziale Engagement, das seit jeher mit dieser Traditionsveranstaltung verbunden ist. Rund 45 000 Euro wurden bisher erkartelt und für soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Sozialstation oder Senioren- und Pflegeheim gespendet.

Das Jubiläums-Schafkopfturnier beginnt heute um 19 Uhr im Restaurant des Sportparks, da das Josefshaus derzeit nicht nutzbar ist. Saaleinlass ist ab 18 Uhr. Der Einsatz beträgt zehn Euro. Auf die Teilnehmer warten viele schöne Geld- und Sachpreise, darunter 300 und 200 Euro in bar. Den Hauptgewinn, ein Fernsehgerät, hat wieder Klaus Conrad zur Verfügung gestellt.

Krickelsdorf feiert seine Winterkirwa

Krickelsdorf. (u) Was das Feiern von Kirchweihfesten angeht, gilt Krickelsdorf unter Kennern über die Landkreisgrenzen hinaus als Hochburg. Seit gut einem Jahrzehnt geht es dort nicht nur am Pfingstwochenende beim Patrozinium der Dorfkapelle hoch her, sondern auch zur Winterszeit. Dann laden die Ortsgruppen von Katholischer Landvolkbewegung (KLB) und und Katholischer Landjugend (KLJB) zur Krickelsdorfer Winterkirwa ein.

Diese letzte Party vor dem Jahreswechsel steigt heute um 20 Uhr im beheizten Stodl des Gasthofs Zur Linde. Auf die Gäste warten Bratwürstl vom Grill, Glühwein und eine Pilsbar sowie Musik ganz nach dem Geschmack des Publikums.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass auf die Einhaltung der Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes geachtet wird. Das Mindestalter für den Einlass in den Stodl beträgt 18 Jahre.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.