Darsteller & Rollen

In "Der bayerische Casanova" sind Norbert Altmann als Anderlbauer, Michael Vogt als sein Sohn Ferdl zu sehen. Die Eltern des bayerischen Casanovas verkörpern Barbara Söllner und Hans Scharnagel, in die Rolle seines bestens Freunds Girgl Griesmeier ist Reinhold Escherl geschlüpft. Dessen Tochter Sefferl spielt Ramona Altmann. Monika Altmann tritt als Liesl, eine "Regensburger Stodtflietschn", auf. Als Mirl, die Magd des Anderlbauern, ist Christina Hahn zu sehen. Die Spielleitung hat Benno Schißlbauer. Nicht nur vor, sondern auch hinter den Kulissen sind viele Helfer im Einsatz. Bühnenbau und -malerei erledigten Erwin Altmann und Lotte Bösl, für die Maske sind Edeltraud Dotzler und Barbara Söllner zuständig. Bei der Premiere am Samstagabend spielte in den Pausen eine Abordnung von "i.A. Meier". (san)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.