Das Programm der Literaturtage 2015

April, 20 Uhr, Aula der Hans- und Sophie-Scholl-Realschule: "Liebes(T)Räume" mit Margrit Sartorius und Siemen Rühaak .

Sonntag, 19. April 2015, 20 Uhr, Neue-Welt-Kino: Der Kabarettist Henning Venske liest aus seinem Buch "Es war mir ein Vergnügen".

Montag, 20. April, 20 Uhr, Buchhandlung "Stangl & Taubald": Daniel Holbe liest aus dem Krimi "Die Hyäne".

Dienstag, 21. April, 15 Uhr, Regionalbibliothek: Kinderlesung mit Musik: Oliver Scherz liest aus "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika".

Dienstag, 21. April, 20 Uhr, zu Gast beim Heimatring, Vereinsheim "Almrausch": Ein Abend mit dem Gstanzlsänger Bäff .

Mittwoch, 22. April, 20 Uhr, Buchhandlung Rupprecht: Gert Heidenreich liest aus "Die andere Heimat: Alles beginnt mit einem Traum".

Donnerstag, 23. April, 20 Uhr, Regionalbibliothek: Jaroslav Rudis liest aus "Vom Ende des Punks in Helsinki".

Freitag, 24. April, 20 Uhr, Sparkasse Oberpfalz Nord: Michael Köhlmeier liest aus "Zwei Herren am Strand".

Samstag, 25. April, 20 Uhr, Tiefgarage des City-Centers: Poetry Slam mit Felix Römer und Christian Ritter .

Ein Karten-Gesamtpaket für alle Lesungen (50 Euro) gibt es in der Regionalbibliothek und bei der Buchhandlung Rupprecht. Einzelne Tickets bei der Buchhandlung "Stangl & Taubald", in der "Regi" oder auf www.nt-ticket.de. (otj)
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.