Das Programm des Christkindlmarkts

Mal leiser, mal lauter - in jedem Fall sehr abwechslungsreich: So kündigen die Veranstalter des Christkindlmarkts das Programm in der Musikhütte an. Es läuft immer am Mittwoch, Freitag und Sonntag von 18 bis 20 Uhr:

Freitag, 27. November, "Church Pistols" : Fünf evangelische Pfarrer rund um Hans-Peter Pauckstadt-Künkler bilden diese Band, die zum ersten Mal am Markt auftritt. Zu ihrem Repertoire gehört Rock und Pop aus den 50ern bis in die Gegenwart

Sonntag, 29. November, "Mission Possible" : Elvis, Chuck Berry oder Rolling Stones - die junge Weidener Formation bringt einige große Namen mit in ihrer aktuellen Show.

Mittwoch, 2. Dezember, Richie Necker solo : Seine Band - die "Dolci Signori" - kennt in Weiden fast jeder. Aber auch als Solist hat sich Necker einen Namen gemacht. Er präsentiert Weihnachtsmusik neu verpackt.

Freitag, 4. Dezember, "D' Seebauer Moidla" : In der Musikhütte spielte es noch nie, eine steile Karriere hat das Duo aber schon hinter sich. Auf den Oberen Markt bringt es seine selbst komponierten, heimatverbundenen Lieder mit.

Sonntag, 6. Dezember, Fotos mit dem Nikolaus : An diesem Tag gibt's keine Livemusik. Dafür kommen der Bischof und sein Knecht. Sie posieren zusammen mit den Besuchern für Fotos, Kinder bekommen außerdem kleine Geschenke.

Mittwoch, 9. Dezember, Andrea Marie : Mit dem "Big Party Orchester" oder den "Partyteufeln" überzeugt die Waidhauserin ebenso wie bei Soloauftritten. Alleine wird sie auch auf dem Markt mit ihrer außergewöhnlichen Stimme bekannte, teils rockige Klassiker vortragen.

Freitag, 11. Dezember, "Neisteder Zoiglmusi" : Bodenständige Volksmusik, Wirtshausklänge oder Schlager: Das Trio garantiert immer beste Stimmung.

Sonntag, 13. Dezember, "Il Trio Italiano" : Wie wär's mit italienischen Weihnachten? Das verspricht der Auftritt von Rocky, Gianni und Ricardo: Die drei Mitglieder der "Dolci Signori" haben ein Programm aus ihren Lieblingsliedern zusammengestellt.

Mittwoch, 16. Dezember, "King Size Musics" : Die Big Band "King Size Youngsters" und verschiedene Ensembles der Musikschule laden zu einem weihnachtlichen Abend.

Freitag, 18. Dezember, Johnny Gold : Wenn er kommt, ist der Marktplatz voll. Der Schlagersänger liefert alljährlich zuverlässig den Höhepunkt der Konzerte in der Musikhütte.

Sonntag, 20. Dezember, Maria Dickert mit der Stadt- und Jugendblaskapelle : Die Mundartdichterin aus Teublitz präsentiert mal lustige und deftige, mal nachdenkliche Werke. In den Pausen spielt die Kapelle adventliche Weisen. (fku)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.