Dem Schutzheiligen zur Ehr': Fünf Feuerwehren feiern Florianstag

Die Feuerwehren aus dem Stadtgebiet von Schnaittenbach trafen sich dieses Jahr in Holzhammer, um ihren Schutzheiligen Florian zu ehren. Die Wehren aus Schnaittenbach, Holzhammer, Neuersdorf und Kemnath und diesmal auch die Mitglieder aus Neunaigen marschierten vom Feuerwehrhaus gemeinsam zur St.-Wolfgang-Kirche, wo Stadtpfarrer Josef Irlbacher einen Gottesdienst zelebrierte. Im Anschluss ging es unter Begleitung der Jugendblaskapelle Schnaittenbach zum Friedhof, um für die verstorbenen Mitglieder einen Kranz niederzulegen. Anschließend setzten sich die Teilnehmer am Feuerwehrhaus zusammen, um noch ein wenig zu feiern. Bild: ffl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.