Den Kindern Grenzen setzen
Poppenricht

Poppenricht. Zu einem Vortrag lädt der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Michael Poppenricht für Dienstag, 3. März, um 19.30 Uhr in den Tagungsraum des Poppenrichter Rathauses (über den Seiteneingang erreichbar) ein. Über das Thema "Der alltägliche Machtkampf - Grenzsetzung bei Kindern" referiert der systemische Familienberater German Grützner. Der diplomierte Sozialpädagoge ist tätig in der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle in Amberg. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Freihung Informationen über Schulfähigkeit

Freihung. (prö) Welchen Anforderungen sollte ein schulfähiges Kind gerecht werden - wie kann man Schulfähigkeit fördern? Antworten auf diese Fragen sowie Informationen zur Schulorganisation gibt es am Montag, 2. März, um 18 Uhr bei einer Versammlung in der Josef-Voit-Grundschule. Eingeladen dazu sind Eltern, deren Kind bis zum 30. September das sechste Lebensjahr vollendet hat. Referenten sind Helga Prechtl und Michaela Makitta. Weitere Fragen beantwortet Rektorin Ulrike Frank. Birgit Baldauf, Claudia Kummer-Götz und Christine Ködel zeigen den Ablauf der Mittagsbetreuung auf. Über das Thema Schulwegsicherheit spricht Polizeihauptmeister Bernhard Ziegler. Für weitere Informationen steht Kindergartenleiterin Christine Götz mit ihren Erzieherinnen zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.