Den Vorstand wiedergewählt

Der neue Vorstand der Kemnather Kirwaleit. Bild: hfz
Bei der Mitgliederversammlung der Kemnather Kirwaleit im Gasthaus Zum Schwarzen Bären in Neunaigen blickte Stephan Escherl auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Er erwähnte eine Theateraufführung, die Teilnahme als Fußgruppe am Freudenberger Faschingszug, die gelungene viertägige Jubiläumskirwa zum 25-Jährigen und einen Vereinsausflug in den Bayerischen Wald.

Bei der Neuwahl bestätigten die Mitglieder die vier Vorsitzenden Stephan Escherl, Alexander Plößl, Manfred Reng und Sebastian Reng im Amt. Ebenso wiedergewählt wurden die beiden Kassiere Bernhard Wiederer und Thomas Ott sowie die Schriftführerinnen Kristina Götz und Katrin Wild. Die Beisitzerinnen Anja Piehler und Jasmin Donat schieden aus, ihre Aufgaben übernehmen künftig Lisa Götz und Stefanie Schlosser. Alexander Plößl gab abschließend einen ersten Ausblick auf die Kirwa 2016.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.