Der besondere Film

"Coconut Hero"

Weiden.Für Freunde des besonderen Films zeigt das Neue-Welt-Kinocenter am Mittwoch, 11. November, um 20 Uhr "Coconut Hero". Mike (16) lebt mit seiner Mutter Cynthia in einer verschlafenen Holzfällerstadt in Kanada. Mike hat keine Freunde und ihn treiben weder Ambitionen noch Interessen an. Eigentlich möchte Mike nur eines: nicht mehr da sein. Irgendwann entschließt er sich, seiner Existenz ein Ende zu bereiten. Er gibt eine Traueranzeige auf und versucht, sich zu erschießen, woraufhin er im städtischen Krankenhaus wieder zu sich kommt. Dort hat man eine frohe Botschaft für ihn, denn die Ärzte finden bei ihren Untersuchungen einen tödlichen Tumor. Erleichtert lehnt Mike eine Operation ab und erwartet voller Freude seinen sicheren Tod. Doch als er die etwas ausgeflippte, bezaubernde Miranda kennenlernt, fängt sein Leben an, Spaß zu machen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.