Der Buchberg im Kerzenschein
Schnaittenbach

Mertenberg. (mex) Der "Advent am Buchberg" ist am Sonntag auf dem Festplatz in Mertenberg. Die Kemnather Vereine veranstalten dort einen Adventsmarkt der besonderen Art. Die natürliche Stille des Buchbergs, gemixt mit etwas romantischem Flair, soll den Besucher auf die besinnliche Zeit einstimmen. Dafür sorgen besonders zahlreiche Kerzen.

Beginn ist um 13 Uhr. Das Programm umfasst Vorträge der Kemnather Kinder, des Kirchenchors und des Buchberg-Echos. Die kleinen Besucher können in einer Theater-Hütte gespielte Märchen hautnah miterleben. Der Nikolaus verteilt gegen 17 Uhr Geschenke. An den Verkaufsständen reicht die Palette von gefilzten Sachen über Metall- und Holzwaren bis hin zu Strickwaren und Adventsgestecken. Für Essen und Getränke sorgen die Kemnather Vereine, etwa mit Wildschwein-Gyros und Dotsch, Weihnachtsgebäck, Feuerzangenbowle, Jagertee, Glühwein und weihnachtlichem Bier.

Ein Shuttle-Service verkehrt vom Parkplatz am Kemnather Sportplatz zum Mertenberger Festplatz. Der Bus macht auch bei der Raiffeisenbank Halt.

Adventsfeier für die Senioren

Schnaittenbach. (ads) Die Stadt lädt die Bevölkerung zum Seniorenadvent am Sonntag um 14 Uhr in das Vitusheim ein. Pfarrer Josef Irlbacher zelebriert zum Auftakt einen Gottesdienst. Ein gemütliches Beisammensein bei Plätzchen, Stollen und Kaffee schließt sich an. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Kirchenchor. Zum Abschied gibt es ein Geschenk.

Nach der Andacht wird's gemütlich

Kemnath. (seb) Die Pfarrei Kemnath lädt alle Senioren für heute zur Adventsfeier im Gasthaus Alois Luber ein. Beginn ist um 14 Uhr mit einer Andacht, die vom Kirchenchor umrahmt wird. Ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Glühwein und Plätzchen und einem Unterhaltungsprogramm schließt sich an.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.