Der Einsatz von Medien im Museum
Amberg-Sulzbach

Theuern. Das Haus der Bayerischen Geschichte, die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen und das Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern bieten von Mittwoch bis Freitag, 16. bis 18. September, wieder EDV-Tage im Kultur-Schloss Theuern. Im Mittelpunkt steht der Einsatz von Medien im Museum. Beginn ist am Mittwoch um 14 Uhr. Das Programm ist im Internet (www.edvtage.de) zu finden. Die Vorträge sind öffentlich (Eintritt frei).

In Grafenwöhr wird scharf geschossen

Grafenwöhr. Es kann wieder laut werden: Ab heute bis Freitag, 18. September, üben US-Streitkräfte und Bundeswehr mit Artilleriegeschossen und Panzern sowie bis Donnerstag, 17. September, mit Bundeswehr-Kampfjets (12 bis 17 Uhr) den scharfen Schuss auf dem Übungsplatz Grafenwöhr. Zeitraum und Ort im Gelände können sich je nach Wetterlage ändern. Wenn möglich, laufen solche Übungen tagsüber und an Wochentagen. Manchmal sind sie aber auch bei Dunkelheit und an Wochenenden nötig.

Mit Gratis-Bus zum Vilsecker Bergfest

Vilseck. (rha) Eine kostenlose Fahrgelegenheit zum Vilsecker Bergfest gibt es mit Willax-Bussen werktags zu den Frühmessen: Ab Sorghof um 7.55 Uhr, Schlicht um 8.05 Uhr und Vilseck um 8.15 Uhr, zum 10-Uhr-Gottesdienst am Sonntag ab Sorghof um 9.10 Uhr, Schlicht um 9.20 Uhr und Vilseck um 9.30 Uhr. Beichte ist Samstag und Sonntag jeweils von 17.30 bis 18.15 Uhr.

Versorgungsamt ist zu Besuch

Amberg-Sulzbach. Das Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Oberpfalz bietet morgen von 9 bis 11.30 Uhr einen Außensprechtag im Landratsamt an. Das Amt in Regensburg ist unter 0941/78 09 00 zu erreichen.

Treff für pflegende Angehörige

Amberg-Sulzbach. Das nächste Treffen für pflegende Angehörige im Projekt Lokale Allianz für Menschen mit Demenz läuft am Donnerstag, 17. September, um 15 Uhr im Bio-Sonnenhof Regler in Krickelsdorf. Unter dem Motto "Sing mit!" gestaltet Wolfgang Panster eine Stunde. Auch die an Demenz erkrankten Angehörigen können mitkommen. Neue Teilnehmer sind willkommen. Eine Anmeldung ist noch heute bei der AOVE (09664/953 97 20, info@aove.de) erforderlich.

Kurse

Amberg-Sulzbach

Meditation und Kontemplation für Fortgeschrittene

Donnerstag, 17. September, 18 bis 20 Uhr, Bildungszentrums Amberg, Dreifaltigkeitsstraße 3; Gebühr: drei Euro; weitere Abende: 8. Oktober, 12. November, 10. Dezember. Bei Einzelteilnahme Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung (09621/47 55 20) erwünscht; dreiteiliger Einführungskurs für Anfänger ab Montag, 26. November; Näheres dazu im Programm/Internet.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.