Der erste Weidener X-Trail

Seinen ersten X-Trail erlebt Weiden am 10. Oktober. Dann fällt um 14 Uhr der Startschuss für drei verschiedene Wettkämpfe.

Der Hauptlauf führt über 15 Kilometer hauptsächlich auf Singletrails und Forstwegen, die hohe Anforderungen an Kondition und Koordination stellen.

Wem dies und die 300 Höhenmeter zu viel sind, der wählt den Fund-Trail. Auf 8 Kilometern und 50 Höhenmetern bietet der Lauf echtes Trail-Gefühl, ohne das Letzte vom Läufer zu fordern. Auf der selben Strecke gibt es Fun-Walking ohne Zeitnahme. Schon um 13.50 Uhr starten die Gespanne zum Canicross. Auch hier geht es ums Reinschnuppern. Die Strecke verläuft auf der Strecke der Fun-Läufe. Teilnehmen kann jeder Hund, der sich zu benehmen weiß und haftpflichtversichert ist. Mehr Informationen gibt es online. Anmelden können sich die Läufer ebenfalls im Netz.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.weiden-xtrail.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.