Der Kreisvorstand

Vorsitzender: Uwe Bergmann (Schnaittenbach)

Stellvertreter: Brigitte Bachmann (Birgland-Illschwang), Joachim Bender (Sulzbach-Rosenberg), Winfried Franz (Neukirchen), Richard Gaßner (Kümmersbruck)

Kassier: Michael Rischke (Ursensollen)

Schriftführer: Daniel Hutzler (Schnaittenbach); Stellvertreter Joachim Iwanek (Hirschbach-Eschenfelden)

Organisationsleiter: Georg Söldner (Rieden-Vilshofen)

Pressebeauftragter: Reinhold Strobl (Schnaittenbach)

Bildungsbeauftragter: Hans Ram (Ensdorf)

Europabeauftragter: Philipp Rösel (Sulzbach-Rosenberg)

60plus-Beauftragter: Hermann Kucharski (Kastl)

Beauftragter Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA): Werner Scharl (Ensdorf)

Beauftragter Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK): Rudolf Bergmann (Schnaittenbach)

Beauftragte Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF): Lisa Hartinger (Kümmersbruck)

Juso-Vertreter: Lukas Stollner (Birgland-Illschwang)

Weitere Vorstandsmitglieder: Markus Bayer (Kümmersbruck), Isabell Bergmann (Hahnbach), Fabian Dietl (Ebermannsdorf), Hans-Jürgen Haas (Hahnbach), Holger Joschko (Sulzbach-Rosenberg), Andreas Koch (Freudenberg), Hermine Koch (Hahnbach), Thomas Pickel (Auerbach), Dr. Anja Rönnebeck (Ursensollen), Kristin Stauber (Freudenberg), Rudolf Wild (Hirschau)

Revisorinnen: Ursula Fuchs (Kümmersbruck), Elke Pirner (Birgland-Illschwang)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.