Der Schießleiter macht das Rennen
Vilseck

Vilseck. (smr) Die Geburtstagskinder der Monate Januar und Februar ließen sich nicht lumpen. Für die gespendeten Geld- und Sachpreise bedankte sich Georg Schmer, Schützenmeister der Gesellschaft Tell 1538, bei Hermine Brockman, Alissa Donald, Gerhard Rauschert, Hermann Müller und Georg Pickelmann. An mehreren Schießabenden ermittelten die Tell-Schützen die Gewinner. Mit einem 64,7-Teiler lag der Pistolenschütze und Schießleiter Georg Pickelmann vorne. Ihm folgten Josef Singer (67,5), Ingrid Schmer (69,1), Katrin Specht (96,1), und Günter Kaczorowski (104,1). Selbst der Letztplatzierte hatte am Gabentisch noch die Wahl unter mehreren Preisen.

Frühlingsfest im Seniorenheim

Vilseck. (rha) Ein Programm für Alt und Jung bietet das BRK-Seniorenheim St. Ägidius der Bevölkerung am Samstag, 14. März, von 14 bis 18 Uhr bei seinem Frühlingsfest. Um 15.30 Uhr tanzt die Vilsecker Kindergarde. Daran schließt der Vortrag einer Geronto-Therapeutin über den Umgang mit Demenzkranken an. Die Tagespflege wird vorgestellt. Ministranten bieten Zuckerwatte und Crèpes an. Es sind auch selbstgebastelte Deko-Artikel und Filzsachen erhältlich. Als besondere Attraktion sind die Alpakas vom Sonnenhof Regler zu bestaunen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.