Der Verein Hayag

Hayag International ist ein Verein mit den Vorsitzenden Siegfried Kreuzer und Melanie Vijoglavic, der auf den Philippinen derzeit zwölf jungen Mädchen eine Ausbildung finanziert, um ihnen eine Zukunftsperspektive zu eröffnen. Das Projekt verschlingt Geld, dafür braucht man Spenden. Hayag garantiert, dass diese ausschließlich den Jugendlichen zugute kommen, denn die Verwaltungskosten trägt Siegfried Kreuzer über sein Unternehmen "KP2". Der Amberger Verein Hayag mit gut 70 Mitgliedern erwarb laut Siegfried Kreuzer vor Kurzem für etwa 100 000 Euro ein neues Haus, in dem bis zu 40 junge Frauen wohnen können. Gut 4000 Euro brachte der Firmenlauf AULA in die Hayag-Kasse, weitere fast 3000 Euro der Benefizabend. (gfr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.