Derzeit 274 Flüchtlinge

Ende vergangener Woche gab es 274 Flüchtlinge in Weiden - eine Zahl, "die sich aber täglich ändern kann", wie Sozialdezernent Hermann Hubmann betont. Rund 120 Asylbewerber sind im Camp Pitman untergebracht. In der Johannisstraße wohnen 28, in der alten Schlachthofvilla 17, in eigenen Wohnungen rund 70 Menschen. 24 "unbegleitete Minderjährige" werden in Jugendhilfeeinrichtungen betreut.

Hubmann schätzt, dass Weiden gegenwärtig noch Kapazitäten für 50 weitere Flüchtlinge hat. Allein in der Johannisstraße könnten noch etwa 25 unterkommen. (rg)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.