Deutsche Polizisten als "Kugelfänger" auf der Motorhaube

Deutsche Polizisten als "Kugelfänger" auf der Motorhaube (mte) Ja, es stimmt: Auf dem Spähwagen, der da am 22. April 1945 in Richtung Oberes Tor steuert, sitzen deutsche Polizisten. Das bemerkten einige Leser - und wunderten sich, warum das Bild dann die Befreiung Weidens durch die Amerikaner darstellen soll. Stadtarchivarin Petra Vorsatz erklärt, amerikanische Soldaten, die an diesem Tag Weiden befreiten, setzten die Deutschen auf den amerikanischen Spähwagen mit weißem Stern auf dem Kühler - vorsichts
Ja, es stimmt: Auf dem Spähwagen, der da am 22. April 1945 in Richtung Oberes Tor steuert, sitzen deutsche Polizisten. Das bemerkten einige Leser - und wunderten sich, warum das Bild dann die Befreiung Weidens durch die Amerikaner darstellen soll. Stadtarchivarin Petra Vorsatz erklärt, amerikanische Soldaten, die an diesem Tag Weiden befreiten, setzten die Deutschen auf den amerikanischen Spähwagen mit weißem Stern auf dem Kühler - vorsichtshalber "als Kugelfänger oder um den guten Willen zu zeigen". Dahinter links steuert das Fahrzeug ein US-Soldat. Bild: Stadtarchiv Weiden
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.