Diabetologen auf Fortbildung

Da legst di nieda: Neues zum Thema Ultraschall erfuhren Diabetologen aus Nordostbayern in Weiden. Bild: zpe
Zehn Diabetologen aus Nordostbayern trafen sich zu einer Fortbildungsveranstaltung in den Räumen von "4 Medic" in der Christian-Seltmann-Straße. Dr. Thomas Schwarz, Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, Diabetologe an der Diabetologie Nürnberg, referierte rund um das Thema Ultraschall.

An den kurzen theoretischen Teil schloss sich ein praxisorientierter an. Dabei beleuchtete der Mediziner Abdomen, Schilddrüse und Gefäße per Ultraschall. Die Ärzte durften selbst an vier Probanden testen. Dabei gab es Tipps und Tricks vom Experten.

Die Medizintechniker von "4 Medic" standen für die Geräteoptimierung Pate. Der Ultraschall wurde mithilfe hochwertiger Geräten unterschiedlicher Hersteller durchgeführt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.