Die aktuelle Umfrage: Muss die Sterbehilfe reformiert werden? Würdevoll entschlafen

Der Bundestag stimmt am heutigen Freitag über einen Reformentwurf zur Sterbehilfe ab. Vier verschiedene Entwürfe stehen zur Wahl. Die größten Chancen hat einer, der die "geschäftsmäßige Förderung" des Suizids verbietet. Die Reform ist umstritten. Während Kanzlerin Angela Merkel bereits Zustimmung signalisierte, werden die Reformvorschläge von der SPD kritisiert.

Was meinen die Bürger? Wir fragten fünf Passanten in Weiden, ob die gesetzlichen Regelungen rund um die Sterbehilfe reformbedürftig sind. Unsere Befragten waren sich einig: Eine Reform ist nötig. Über die Details gab es aber unterschiedliche Meinungen. Bilder: Götz (5)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.